Kontakt

Hören ist Gemeinschaft

Wir sind für Sie da.

Die Hörpraxis GmbH
An der Burg 20
33154 Salzkotten

Telefon
Telefon05258 97447140

Öffnungszeiten
(nur nach Terminvergabe)
Mo. – Fr.: 8:00 – 12:00 Uhr

E-Mail
Mailinfo@die-hoerpraxis.de

Ihr Kontakt zu uns

Sie haben eine Frage, Anmerkung, wünschen einen Rückruf oder möchten einen Termin vereinbaren? Gerne können Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder

Hören ist wohlfühlen

Jetzt Termin vereinbaren

Klang eines Wassertropfens

Reden ist Silber,
Hören ist Gold

Die HÖRPRAXIS ist kein klassisches Hörakustik-Fachgeschäft. Hier erleben Sie innovative Anpassverfahren für natürliche Hörerlebnisse und eine Gehörtherapie welche die natürlichen Hörfähigkeiten trainiert. Für ein völlig neues Hörerlebnis – überzeugen Sie sich selbst.

Hören ist leben

Wir als Hörsysteme Häusler sind seit 20 Jahren dafür bekannt auf Innovation zu setzen und somit neue Wege zu gehen. Aus diesem Antrieb heraus haben wir in Salzkotten, An der Burg 20, neue Räumlichkeiten geschaffen, um Ihnen unser erweitertes Leistungsspektrum in unserer „HÖRPRAXIS“ anzubieten.

Entdecken Sie unsere innovativen Leistungen!

Hörgeräte
Audiosus
KOJ®-Gehörtherapie

Im-Ohr-Hörgerät
Akku-Hörgerät
Hören ist leben, Hörgeräte

Hören ist individuell

Das Gehör ist unser leistungsfähigstes Sinnesorgan und es hat einen großen Einfluss auf unsere körperliche sowie seelische Gesundheit. Lässt allerdings das natürliche Hören nach, können Hörgeräte helfen. Moderne Hörgeräte sind klein und leistungsstark. Sie werden in unterschiedlichen Bauformen angeboten. Grundsätzlich unterscheidet man Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO) und Im-Ohr-Hörgeräte (IdO).

Alle Hörgeräte-Typen sowie deren Vorteile finden Sie hier: Zu den Hörgeräte-Typen

Verzichten Sie nicht darauf, alles wieder gut zu hören, sondern lassen Sie sich von den Vorteilen eines modernen Hörgerätes überzeugen. Sie haben die Möglichkeit, Hörgeräte unverbindlich in Ihrer gewohnten Umgebung Probe zu tragen. Durch das kostenlose Probetragen können Sie verschiedene Modelle miteinander vergleichen und so das passende Hörsystem finden. Bei uns finden Sie Hörgeräte aller namenhaften Hörgerätehersteller.

Beratungstermin vereinbaren

Akku-Hörgerät

Die Hörgeräte-Typen

Hinter-dem-Ohr-Hörgerät

Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte

Beim Hinter-dem-Ohr-Hörgerät (HdO) sitzt die Technik hinter dem Ohr. Die Geräte sind bequem, da sie nicht tief im Ohr sitzen. Sie bietet eine ausgezeichnete Verstärkung, sind einfach zu handhaben und zu reinigen. HdOs gibt es in vielen verschiedenen Größen, Farben, Formen und technischen Ausführungen. Mit den Hörgeräten können mittlere bis hochgradige Hörverluste ausgeglichen werden.

Im-Ohr-Hörgerät

Im-Ohr-Hörgeräte

Im-Ohr-Hörgeräte (IdO), die mehr oder weniger unsichtbar im Ohr verschwinden, werden für jedes Ohr individuell angefertigt. Sie sind diskret, stylisch und man kann sie leicht mit dem Smartphone koppeln. Der Klang der IdO-Geräte kommt der Natur besonders nah, da der Schall direkt im Ohr aufgenommen wird. Stimmen und Geräusche klingen so klarer und man kann sie besser erkennen.

Akku-Hörgerät

Akku-Hörgeräte

Akku-Hörgeräte sind sehr komfortabel und zuverlässig. Es gibt sie in mehreren Preisklassen und auch als Im-Ohr-Hörgeräte. Der größte Vorteil der Akku-Hörgeräte ist, dass das ständige Batteriewechseln ein Ende hat. Die Hörgeräte haben für den ganzen Tag über Energie, wenn man sie abends vor dem Schlafengehen in die Ladestation packt. Für unterwegs gibt es zusätzlich kleine Lade-Etuis.

RIC-Hörgerät

RIC-Hörgeräte

Wie die HdO-Geräte werden auch RIC-Hörgeräte hinter der Ohrmuschel getragen. RIC steht für Receiver in Channel (Deutsch: Lautsprecher im Gehörgang). Der Hörer, der den Schall abgibt, ist nicht wie beim HdO-Gerät im Gehäuse verbaut, sondern er sitzt tief im Ohr. Durch diese Positionierung werden hohe Töne verstärkt und das Zuhören in geräuschvoller Umgebung ist weniger anstrengend. Die RIC-Hörgeräte sind zudem kleiner und diskreter.


Ingrid Binder, Kundin bei die HÖRPRAXIS

Meine Welt ist bunt
und lebendig geworden

„Früher war mein Leben wie ein i ohne den Punkt. Jetzt kommt immer mehr vom besagten i-Punkt zum Vorschein. – Dank audiosus.“
Ingrid Binder aus Salzkotten, Kundin bei die HÖRPRAXIS

Zum vollen Interview
Beratungsgespräch audiosus
audiosus Anpassverfahren
audiosus Beratungstermin
audiosus Anpassverfahren

Audiosus

Patentiert, praxiserprobt, zukunftsorientiert – audiosus gilt als Revolution in der Hörakustik. „Meine Welt ist bunt und lebendig geworden“, sagt Ingrid Binder. Die 68-Jährige aus Salzkotten in Nordrhein-Westfalen hat sich ihre Hörgeräte mit dem „audiosus Anpass-System“ einstellen lassen.

Täglich kommen begeisterte Menschen mit Hörminderung hinzu. Auch sie hören endlich (wieder) das Lachen der anderen. In einem natürlichen Klangbild. Mit der Erstanpassung! Mehr als 30.000 Anpassungen haben zertifizierte Hörakustiker in den vergangenen sechs Jahren vorgenommen.

Das patentierte audiosus-Verfahren ermöglicht eine geschlossene Hörsystem-Versorgung. Endlich werden die besonderen technischen Möglichkeiten moderner Hörsysteme um einiges besser ausgeschöpft. „Es machte peng und auf einmal bekam ich alles mit“, bestätigt Ingrid Binder und ergänzt glücklich: „Jetzt gehe ich raus auf die Straße und höre sogar das Abrollen der Auto-Reifen“.

Termin vereinbaren

Audiosus ist herstellerunabhängig

Es gilt als sehr effizient in der Durchführung. Dank innovativer Vorgehensweisen und moderner Technik sei es aktuell einzigartig auf dem Markt.

Menschen mit Hörminderung können sich auf eine garantiert professionelle Beratung freuen. Denn audiosus ist eine zertifizierte Zusatzausbildung für Hörakustiker. Nur zertifiziertes Fachpersonal kann dieses Verfahren anwenden und umsetzen.

Die Hörsystemanpassung erfolgt in vier Terminen.
1. individuelle Höranalyse
2. Erstanpassung
3. Feinjustierung der Geräte
4. Abschluss der Hörgeräteanpassung

Jetzt audiosus erleben

Erstanpassung

Hören ist
verstehen

Glückliches älteres Ehepaar
Anpassung mit der Gehörtherapie
KOJ Lerncomputer
KOJ Gehörtherapie

KOJ®-Gehörtherapie

Ein Fitness-Training für die Ohren – das ist das KOJ®-Gehörtraining. Die erste digitale Gehörtherapie mit künstlicher Intelligenz. Entwickelt in der Schweiz. Nach neuesten Entwicklungen der Neurowissenschaft.

„Unsere Therapie ist nicht nur für Hörgeräte-Träger geeignet“, sagt Andreas Koj vom KOJ Hearing Research Center. So ein Training kann auch „nur“ zur Steigerung des Sprachverstehens oder zur Konzentrationsfähigkeit erledigt werden. Das klingt richtig gut.

Trainiert wird das Hören. Trainiert wird das Verstehen. Individuell. Die Teilnehmer meistern Übungssituationen aus dem Alltag, trainieren ihr Gedächtnis, schulen ihre Aufmerksamkeit. Ein Plus: Alle Übungen absolvieren die Teilnehmer dank des handlichen KOJ®-Lerncomputers bequem an dem Ort ihrer Wahl – auf der Couch, auf der Terrasse usw.

Termin vereinbaren

KOJ-Lerncomputer
KOJ-Gehörtraining Lerncomputer

KOJ®-Lerncomputer

Der Hörcomputer hört heraus, wo die besonderen Herausforderungen der Trainingsteilnehmer liegen. Täglich stellt er ein individuelles Programm zusammen. Dank des patentierten Algorithmus sind alle Einheiten sinnvoll und zielführend. Sie sind nie gleich und durch die künstliche Intelligenz steigern sich auch die Anforderungen. Die Nutzer werden so jeden Tag ein bisschen besser. Sie bleiben geistig fit. Sie folgen Gesprächen in geselliger Runde viel entspannter. Sie sind mittendrin, statt nur dabei.

Jetzt starten

Ihre Ansprechpartner
vor Ort

Nina Leiwesmeier

Nina Leiwesmeier
Hörakustikmeisterin und Pädakustikerin

Thomas Häusler

Thomas Häusler
Geschäftsführer und Hörakustikmeister

Hören ist einzigartig

Unser Ohr ist ein hoch kompliziertes System und ein wahres Wunderwerk der Natur. Vom ersten Tag an – sogar schon im Mutterleib hören wir, auch wenn uns das gar nicht bewusst ist. Gutes Hören scheint also selbstverständlich. Doch was, wenn die Leistungsfähigkeit unserer Ohren nachlässt? Ein Hörverlust tritt schleichend auf, denn im Laufe der Jahre schwinden die Sinneszellen im Innenohr. Leise und hohe Töne werden immer weniger zuverlässig wahrgenommen.

Liegt eine Hörminderung vor und wird diese nicht frühzeitig behandelt, kann das erhebliche Belastungen in Beruf und Familie sowie gesundheitliche Folgen mit sich ziehen. Wenn Sie das Gefühl haben, gesprochene Worte nicht mehr richtig zu verstehen, vereinbaren Sie gerne einen Termin bei uns. Wir nehmen uns ausführlich für eine professionelle Beratung Zeit.

Beratungstermin vereinbaren

Cedric Wegener und Julia Honisch